Gemeinde Reute

Seitenbereiche

Navigation

Ein authentischer Einblick in das einstige Leben und Arbeiten im Dorf

Das Heimatmuseum Reute zeigt eine umfangreiche Sammlung an historischen Gerätschaften, Haushaltsgegenständen, Kleidung, Schriften und Fotos aus der Zeit, als in Reute noch der überwiegende Teil der Bevölkerung von der Landwirtschaft gelebt hat.

Heimatmuseum
Heimatmuseum

 Neben der kleinbäuerlichen Landwirtschaft werden Tabakanbau und -verarbeitung, Seegrasernte und -verarbeitung sowie das Handwerk der ortsansässigen Wagner, Schmiede, Drechsler und Schuster vorgestellt. Eingeweiht wurde das Heimatmuseum bereits im Jahre 1984. Es entstand durch die Initiative des damaligen Bürgermeisters Herrn Franz Kury. 

Anfahrt und Kontakt

Anfahrt
Das Heimatmuseum befindet sich im Schulspeicher des alten Schulgebäudes gegenüber des Rathauses: Hinter den Eichen 3, 79276 Reute.

Kontakt
Für weitere Informationen und Auskünfte, sowie zur Vereinbarung von Führungsterminen außerhalb der Öffnungszeiten können Sie sich an folgende Kontaktdaten wenden: Rathaus Reute, Tel.: 07641/9172-0 oder per Mail an Gemeinde Reute

Mitarbeit
Sie sind an unserer Heimatgeschichte ínteressiert ? Haben Sie Lust das Team vom Heimatmuseum zu unterstützen?

Dann sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Brandgrab
Brandgrab

Erweiterung der Sammlung

Das Betreuerteam des Heimatmuseums Reute ist für jede Ergänzung der Sammlung dankbar. Beiträge oder Leihgaben werden gerne über das Rathaus oder einen der Betreuer (Dieter Fesenmeier - Werner Dir – Kurt Scharbach – Monika Franz) entgegen genommen.

Funde Brandgrab
Funde Brandgrab

Öffnungszeiten des Heimatmuseums

Wissen Sie, wie die Gemeinde Reute entstand?

Haben Sie eine Vorstellung davon, wie sich die früheren Generationen mit Lebensmitteln versorgten?

Können Sie sich vorstellen, womit in Reute im letzten Jahrhundert Geld verdient wurde?

Die Antworten auf diese Fragen und viel mehr Informationen können Sie im Heimatmuseum der Gemeinde Reute finden. Das Museum befindet sich im Dachgeschoss des alten Schulgebäudes, Hinter den Eichen 3. Es lohnt sich, einen Besuch einzuplanen. An folgenden Terminen ist das Museum geöffnet:

Sonntag, 14. Januar 2018, um 10.00 Uhr zum Neujahrsfrühstück,

Sonntag, 11. Februar 2018, um 15.00 Uhr,

Sonntag, 11. März 2018, um 15.00 Uhr.

Das sehr engagierte Team des Heimatmuseums freut sich über Ihren Besuch.

Der Eintritt in das Museum und die Führung durch die Sammlung sind kostenfrei.

Für Schulklassen und Besuchergruppen können auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten Führungen organisiert werden.

Die genauen Daten können Sie auch zeitnah den Veröffentlichungen im örtlichen Amtsblatt entnehmen.

Volltextsuche

Weitere Informationen

Haus der Geschichte

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg beschäftigt sich mit der Geschichte von Baden, Württemberg und Hohenzollern seit 1800.

Nachrichtendienst für Historiker

Nichts ist älter als die Zeitung von gestern: Nach diesem Grundsatz versorgt der Nachrichtendienst für Historiker (NFH) mit einer täglichen Presseschau.