Gemeinde Reute

Seitenbereiche

Navigation

Achtung +++ generelles Grill-und Feuerverbot im Wald +++

Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit und der damit verbundenen extrem hohen Waldbrandgefahr hat die untere Forstbehörde des Landkreises Emmendingen für den Staatswald ein generelles Grill-und Feuerverbot ausgesprochen.

Nach § 41 Landeswaldgesetz (LWaldG) ist zwar das Anzünden und Unterhalten von Feuer oder der Gebrauch von offenem Licht innerhalb eingerichteter und gekennzeichneter Feuerstellen im Wald erlaubt.

Bei den momentan herrschenden extremen Rahmenbedingungen – anhaltend trockene Witterung, ständige, ausgetrocknete Bodenstreu, dürre Äste und Bäume etc. – geht jedoch von jedem Feuer im oder in der Nähe von Wald, auch in einer dafür vorgesehenen Einrichtung, ein erhebliches Gefährdungspotenzial für einen Waldbrand aus.

Das Grillen oder die Handhabung von Feuer im oder in der Nähe des Waldes ist deshalb untersagt!

 

Ihre Ortspolizeibehörde

Volltextsuche

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Reute gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Bürgermeisteramt Reute wenden.

Kontakt

Bürgermeisteramt Reute
Hinter den Eichen 2
79276 Reute
Fon: 07641 9172-0
Fax: 07641 9172-90
E-Mail schreiben